Dillingen

Herbstputz im „Körperhaus“ – Begleitetes Fasten in der Gruppe

„Für viele ist es selbstverständlich, regelmäßig das Haus gründlichst zu wischen und zu schrubben. Im Eifer vergessen dabei viele, auch ihren eigenen Körper zu reinigen. Eine alte und bewährte Methode hierfür ist das Suppe-/Saftfasten“, so Kursleiterin Andrea Junghanns (zert. Fastenbegleiterin, ärztl. gepr. Ernährungsberaterin). Das gemeinsame Fasten in der Gruppe bietet den Vorteil, dass die Motivation höher ist, das Fasten macht mehr Spaß und die regelmäßigen Termine mit Erfahrungsaustausch geben den Fastenden Sicherheit.

Das Seminar eignet sich für Fasten-Anfänger ebenso wie für erfahrene Fastende.

Der Infoabend findet am Montag, 19. Oktober um 19 Uhr im mooseum statt und ist für erstmalige Teilnehmer besonders wichtig. Auf diesen Termin folgen dann weitere Termine für die basischen Entlastungstage (23.10., 19 Uhr.), der Besprechung der Reinigungsmethoden (29.10., 19 Uhr) und das Fastenwochenende vom 30.10. bis 01.11.20

Die Teilnahmegebühr beträgt 75 € pro Person. Die Veranstaltung findet natürlich unter Einhaltung der Corona Hygieneregelungen statt. Wir bitten Sie deshalb einen Mund-Nase-Schutz mitzubringen. Personen mit Krankheitssymptomen und Personen, die Kontakt zu COVID-19 Patienten hatten oder noch innerhlab 2 Wochen vor dem Kurs in einem Risikogebiet waren, dürfen leider nicht am Kurs teilnehmen.

Bild von Monika Schröder auf Pixabay

Info und Anmeldung im Sekretariat der Umweltstation mooseum, telefonisch von 9 bis 12 Uhr unter Tel. 07325 - 952583 oder per E-Mail unter info@mooseum.net.

weitere Artikel