Dillingen

Covid-19;Todesfall im Landkreis Dillingen

Am Samstag, 31. Oktober 2020, wurde dem Gesundheitsamt ein Todesfall gemeldet. Der 71-jährige Mann war wenige Tage zuvor ohne wesentliche Vorerkrankungen mit einer Lungenentzündung stationär im Krankenhaus St. Elisabeth in Dillingen aufgenommen und dort positiv auf Covid-19 getestet worden.

Am Wochenende wurden zudem zwei neue Fälle in einer dezentralen Asylunterkunft in Lauingen gemeldet. Die beiden Männer werden in eine Quarantäneeinrichtung verlegt.

Schließen muss der nur eine Gruppe umfassende Kindergarten St. Peter und Paul in Peterswörth, nachdem eine Erzieherin positiv auf das Corona-Virus getestet wurde

Text: Landratsamt Dillingen a.d.Donau Pressestelle

weitere Artikel