Impressum und redaktionelles Leitbild

Kreis-Anzeiger
Kapuzinerstraße 35 A
89407 Dillingen/Donau
Telefon: 09071 79360
Telefax: 09071 793650
Internet: www.kreisanzeiger.de

Anzeigenleitung:


Marketing- & Sales-Service Augsburg GmbH
Langenmantelstraße 14
86153 Augsburg
Deutschland
Telefon: +49 821 5071-0
Telefax: +49 821 5071-399
E-Mail: anzeigen(at)stadtzeitung.de
Geschäftsführer: Andreas Heinz, Christian Gulden
Registergericht Augsburg, HRB 24187,
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE264419875


Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 II RStV.: Andreas Heinz (Anschrift wie oben)

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Hinweis zur Streitbeilegung:
Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit.

Information nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG):
Die Marketing- & Sales-Service Augsburg GmbH ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

Redaktionelles Leitbild

Alle Wochenzeitungstitel und Online-Angebote verstehen sich als unabhängige und überparteiliche Gratismedien für die Wirtschaftsräume bayerisch Schwaben und Oberbayern - mit der Regierungsbezirkshauptstadt Augsburg. Diese Gratismedien treten für die Menschen- und Grundrechte, für den Ausbau der freiheitlich demokratischen Grundordnung und des sozialen Rechtsstaates sowie für den Frieden ein. Unsere Gratismedien stärken die gesellschaftliche Mitte und wenden sich deshalb gegen alle extremistischen Tendenzen sowie gegen alle Gruppierungen, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt gefährden. Unsere besonderen Anliegen sind die Erhaltung und Stärkung der persönlichen Freiheits-, Gleichheits-, Verfahrens- und Teilhaberechte. Sie verpflichten sich der journalistisch sauberen Recherche, dem Einsatz für die Wahrheit und den publizistischen Grundsätzen des Deutschen Presserates (Pressekodex).

Dieses Leitbild erfüllen unsere Gratismedien durch folgende Grundregeln:

Die Verantwortung der Gratismedien wird gegenüber den Lesern durch Seriosität, Solidität und Integrität gerecht. Sie kennen die Bedürfnisse der Nutzer und verstehen sich in der Rolle des Dienstleisters. Der Schwerpunkt der Berichterstattung liegt auf dem lokalen bzw. hyperlokalen Heimat-Geschehen. Durch professionelle journalistische Qualität, geben unsere Medien Orientierung über fundierte Meinungen und unterhalten niveauvoll.

Konkret bedeutet dies:

Informationen aus der Heimat. Die Lokalberichterstattung ist die Kernkompetenz unserer Gratismedien!

Uneingeschränkter Zugang. Unsere Gratismedien werden als gedruckte Version an alle Haushalte verteilt und sind online verfügbar.

Korrektheit, Genauigkeit, Zuverlässigkeit. Was in unseren Medien steht, muss stimmen!

Seriöse Berichterstattung. Grundpfeiler sind Respekt, Wahrhaftigkeit, Sachlichkeit und Fairness!

- Meinungsbildung. Hintergründe, Kommentare, Analysen und Positionen ermöglichen dem Leser eine Urteilsfindung!

Nutzen für den Leser. Relevanz und ausgewogene Mischung der Themen müssen im Fokus stehen!